Aktion Reissack 2014

13.10.2014 17:59

Liebe MARIPHIL-Familie,

bereits seit 2001 ist die Zeit vor Weihnachten für MARIPHIL eng mit der „Aktion Reissack“ verbunden. Im letzten Jahr konnten wir dank Euch mit über 93 Tonnen Reis über 22000 Menschen ein hungerfreies Weihnachtsfest bescheren.  Auch in diesem Jahr möchten wir dafür um Eure Unterstützung, in Form von Worten und Taten, bitten.

Ein asiatisches Sprichwort betont, wie bedeutend Reis dort ist,  durch die Aussage:

„der Mensch braucht Reis wie Fische das Wasser"

Aktion Reissack 2014

Auch im Jahr 2014 sind die Preise für Reis auf den Philippinen stark gestiegen. In unserem Projektgebiet um satte 14%. Im Gegensatz zu 2013, wo eine ähnlich hohe Steigerung durch einen starken Euro ausgeglichen werden konnte, ist der Euro durch die Zinspolitik der Europäischen Zentralbank geschwächt worden. Wir waren deshalb gezwungen, die Kalkulation für einen Sack von 36€ im Vorjahr auf 40€ zu erhöhen.

Helft uns wieder, möglichst vielen bedürftigen Menschen ein hungerfreies Weihnachtsfest zu bescheren!

Wie könnt Ihr uns dabei unterstützen?

Spendet einen Sack Reis für 40 EUR. Selbstverständlich ist jeder andere Betrag genauso willkommen. Dies kann selbstverständlich auch für die Familie Eures Patenkindes oder zugunsten der Kinder des MARIPHIL - Kinderdorfs sein. Genauere Informationen findet Ihr im anhängenden Flyer zu der Aktion. Wer einen Sack oder mehr spendet, bekommt einen Brief von der beschenkten Familie in Asien.

Bitte teilt uns mit, wenn ihr keinen Brief möchtet.

Des Weiteren helft Ihr uns, wenn Ihr:

  • über die Aktion sprecht und sie dadurch bekannt macht.

  • selbst aktiv seid und MARIPHIL-Werbematerial im Freundes- und Bekanntenkreis verteilt, Veranstaltungen organisiert und/oder Eure örtliche Presse gewinnt, über das Hilfsprojekt und die Aktion zu berichten. Wer in seiner Ortschaft Flyer verteilen oder Plakate aushängen möchte, kann sich einfach bei uns melden. Wir schicken gerne das Material zu.

  • Vielleicht für jemanden zu Weihnachten einen Sack Reis in dessen Namen spendet

  • Eure Firma auf Weihnachtspräsente für Kunden/Geschäftspartner zugunsten einer Reisspende verzichtet und die Kunden motiviert, dies doch auch zu tun. Wir haben Einlegeblätter für Briefe, die nur 2g wiegen.

  • Ihr leitet diese Mail an Freunde und Bekannte weiter und empfehlt unsere Aktion

….wir sind auf Eure kreativen Ideen gespannt!

 

Unser Spendenkonto

Bitte überweisen Sie

40 Euro

an das

Hilfsprojekt-MARIPHIL

Kennwort:

Spende Reissack

IBAN DE78600907000863178006

Südwestbank Sigmaringen
BIC SWBSDESS

Bitte unbedingt Kennwort und Adresse angeben,
damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung ausstellen können!

Wer keinen Brief aus den Philippinen möchte, einfach das Stichwort „keinen Brief“ einfügen.

 

Weitere Informationen...

 

Bei Rückfragen ist das MARIPHIL-Team gerne für Euch da!

Vielen Dank für Eure Unterstützung!