Aktion Reissack 2015

02.11.2015 18:38

Liebe MARIPHIL-Familie,

bereits seit 2001 ist die Zeit vor Weihnachten für MARIPHIL eng mit der „Aktion Reissack“ verbunden.

Unzählige Familien auf den Philippinen haben aufgrund fehlender oder nur zeitlich beschränkter Erwerbsmöglichkeiten zu wenig Einkommen, um ihren Hunger zu stillen.

Unser Ziel:

Wir möchten dafür sorgen, dass bedürftige Familien über genügend Reis verfügen, um über das Weihnachtsfest nicht hungern zu müssen. MARIPHIL teilt Ihre Reisspende in kleine Portionen auf, um möglichst viele Familien erreichen zu können. Sie können Ihren Reissack aber auch ganz gezielt einer bestimmten Familie zukommen lassen. Im vergangenen Jahr konnten wir durch Ihre Hilfe schätzungsweise 19.000 Menschen ein hungerfreies Weihnachtsfest bereiten. Reis hat in Asien auch eine tiefe emotionale Bedeutung. Die Freude über ein solches Weihnachtsgeschenk ist oft nicht beschreibbar.

Helfen Sie uns!

Spenden Sie einer armen Familie ein solch wertvolles Weihnachtsgeschenk!
Bitte überweisen Sie 40 Euro auf unser Spendenkonto:

Stichwort: Aktion Reissack
Südwestbank Sigmaringen
IBAN: DE78 6009 0700 0863 1780 06
BIC: SWBSDESS

Adresse bitte nicht vergessen, damit wir Ihnen eine Spendenquittung zuschicken können!

Ihre Spende kommt an!

Wir erwerben vor Ort einen Sack Reis (40kg) - möglichst bei Kleinbauern im Projektgebiet zu einem fairen Preis. Ihre Reisspende wird wirklich bedürftigen Familien übergeben. Diese erhalten gleichzeitig einen frankierten Umschlag mit Ihrer Adresse, um ihrem „Christkind“ gemeinsam einen kurzen Brief zu schreiben (nur wenn Sie damit einverstanden sind). Wir haben die notwendigen Vertrauensleute vor Ort, die eine gerechte Verteilung garantieren.

Weitere Informationen...