Falcata-Projekt

14.06.2017 06:20

Investitionen in Nachhaltigkeit und Umweltschutz gleichzeitig müssen kein Widerspruch sein. Das zeigt das „Falcata“- Baumpflanz - Dauerprojekt des Hilfsprojekt MARIPHIL auf den Philippinen. Mit dem Kauf von Land und einem ausgeklügelten Pflanzkonzept zur Mehrfachnutzung sollen bestehende Projekte wie das MARIPHIL Kinderdorf für ehemalige Straßenkinder oder das MARIPHIL Schulprogramm zur Unterstützung von bedürftigen Kindern in der Schulausbildung langfristig finanziell abgesichert  und damit eigenständig lebensfähig werden. So kalkulieren wir etwa für den dauerhaften Betrieb des Kinderdorfs eine Fläche von 30-40 ha zu bearbeitender Landfläche.

Weitere Informationen...