Selbstbehauptungskurs für Frauen

Im Bürgerhaus in Gutenstein wurde 2005 in einem Kurs an insgesamt sechs Abenden gezeigt, wie Frau sich in kritischen Momenten verteidigen kann. Der Selbstbehauptungskurs vermittelte den Teilnehmerinnen unter anderem die Wirkung von Körpersprache auf mögliche Täter und wie man sich in welchen Situationen wehren kann. Im praktischen Teil durften die Frauen dann an einem "echten" Mann ihre erlernten Techniken gegen unterschiedliche Angriffe üben. 

Die Kursgebühr betrug für insgesamt  40.-€. Der gesamte Erlös aus diesem Kurs kam unserer Aktion „Muss Christine sterben?“ zugute.