Start "Brunnenprojekte"

Trinkwasser ist nur bei uns selbstverständlich. 

Bezahlbarer Zugang zu Trinkwasser ist ein Menschenrecht, sagen die Vereinten Nationen. Auf den Philippinen scheint die Regierung anderer Meinung zu sein. Über dreißig Prozent ihrer Bürger haben keinen direkten Zugang zu Brunnen, Quellen und Wasserleitungen, mehr als 70 Prozent verfügen nicht über sanitäre Anlagen. In ländlichen Regionen sieht diese Situation noch viel dramatischer aus.

Dieser Situation möchte MARIPHIL durch den Bau von solarbetriebenen Trinkwasserbrunnen entgegenwirken.

Weiterlesen...