Benefizkonzert "Pop und Poesie" am 12.04.2015 in Eglofs

Benefizkonzert "Pop und Poesie" am 12.04.2015 in Eglofs

Stefanie Bauer und Freunde laden ein zu einem Benefizkonzert
zu Gunsten des MARIPHIL-Kinderdorfes "Atung Pinuy Anan" auf den Philippinen


am Sonntag, den 12. April 2015
um 19 Uhr
in der katholischen Kirche St. Martin in Eglofs

weitere Informationen gibt es hier:
www.schoen-gehört.de

 

„Pop und Poesie – und zwischen den Zeilen Gott“

dieses Motto füllte am Sonntagabend die Kirche St. Martin in Eglofs mit zahlreichen Zuhörern. Und mit jeder Menge moderner Musik, die man auf den ersten Augenblick nicht unbedingt in einer Kirche erwartet. Sängerin Stephanie Bauer ging dieses Wagnis ein und hatte dazu viele Freunde eingeladen. 

Das Konzert war konzipiert als Experiment, eine Brücke zwischen weltlichen Liedern und dem Glauben zu schlagen. Dieses Konzept ist voll aufgegangen - die Zuhörer waren restlos begeistert!

Neil Arcite, ein 24-jähriger Philippino, der 2012 seine ganze Familie bei dem Taifun "Bopha" verloren hatte, erzählte, wie er im MARIPHIL-Kinderdorf ein neues Zuhause gefunden hatte. So konnte er den Wunsch seiner Familie nach Bildung und einem besseren Leben für ihn doch noch erfüllen. Auch für Martin Riester vom Projekt war Bildung und Ausbildung der Kernpunkt des Hilfsprojekts. 

Das Hilfsprojekt-MARIPHIL möchte sich bei Stephanie Bauer und Ihren Freunden für dieses Konzert bedanken!
Das ist eine sehr große Hilfe für das Kinderdorf

Bilder