Medikamentenspende

Medikamentenspende 2010

Bereits im Januar 2010 wurde eine grosse Medikamentenspende für die menschen im Projektgebiet von MARIPHIL auf die Reise geschickt. Der eigentliche Versand der Medikamente gestaltete sich dann allerdings als unerwartet schwierig. Erst nach zermürbenden Verhandlungen gingen die Medikamente im Juni auf die Reise. Endlich auf dem Flughafen von Davao angekommen, stellten sich uns weitere Hindernisse in Form störrischer Zollbeamter in den Weg.

Erst Anfang August konnte MARIPHIL die Medikamente an das City-Health-Office übergeben werden.

Die Verteilung der Medikamente erfolgte durch Beamte des City-Health-Office von Panabo-City vor Ort in den verschiedenen Barangays. Dabei wurden die Medikamente nicht einfach verteilt, sondern wurden gezielt im Rahmen von medizinischen Untersuchungen durch Ärztinnen an die bedürftigen Menschen übergeben.